LERNT UNS KENNEN UND BESUCHT UNSEREN STAND AUF DER GRÜNDERMESSE NECKAR ALP AM 10. MÄRZ IN REUTLINGEN.

Stimmt für unsere Bewerbung beim Elevator Pitch BW ab!

Bald auch in Tübingen: unverpackt einkaufen.

 

Müllreduzierung, Plastikvermeidung und Zero Waste ist in aller Munde und unverzichtbar. Deshalb sagen wir:

"Tübingen braucht einen Unverpackt - Laden"! Zur Zeit suchen wir noch einer perfekten Ladenfläche und planen nebenbei auch einen unverpackt-Laden in Reutlingen.


Plastik verottet nie!

Es kann bis zu 450 Jahren dauern, bis sich ein Kunststoffteil zersetzt hat. Die Belastung durch Plastik in unseren Weltmeeren, stellt eine wachsende Bedrohung der Umwelt dar.

Beängstigend, nicht wahr? Das finden wir auch und wünschen uns mehr Bewusstsein für die Umweltproblematik, die sich daraus ergibt. Der Müll wächst uns über den Kopf und Plastik schädigt unsere Gesundheit. Dabei geht es auch anders. Bei uns könnt ihr unverpackt einkaufen. Keine Einwegverpackungen, kein Plastik und kein Müll. 

 


Fridi´s unverpackt-Tübingen

Bei Fridi´ s könnt ihr überwiegend regionale und biozertifizierte Lebensmittel in der Menge und Form erwerben, in der ihr es benötigt. Keine teuren Grosspackungen, die viel Müll produzieren, sondern nach Bedarf in Mehrwegbehälter abgefüllte Mengen. Auf diese Weise werden Plastikmüll und andere unötige Verpackung reduziert. Nachhaltiges und umweltbewusstes Einkaufen soll auch in Tübingen möglich sein. Glaub uns, es geht und macht sogar Spaß!


So funktioniert es:

Unsere Lebensmittel werden in sogenannten Bulk Bins zu Deutsch "Schütten", Gläsern und ähnlichem gelagert.

Wir haben die Lebensmittel und ihr die Behälter!

Die von euch mitgebrachten Gefäße oder Beutel werden abgewogen, von euch befüllt und beim Bezahlen an der Kasse wird das Gewicht des Behältnisses wieder abgezogen. So einfach geht nachhaltiges Einkaufen.